Startseite
Alle Veröffentlichungen
Details: G11 Unternehmensverbund AG

G11 Unternehmensverbund AG (245469i) | Ordentliche Hauptversammlung 2024

Veröffentlicht auf EVI am 05.03.2024
Ordentliche Hauptversammlung: am 08.04.2024, um 12:00 Uhr
Termin:
Montag, den 08. April 2024 um 12:00 Uhr
Ort:
Konferenzzentrum St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Teilnahmevoraussetzungen:
Berechtigung:
Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechtes sind gemäß § 11 der Satzung diejenigen Aktionäre berechtigt, die zu Beginn der Hauptversammlung im Aktienbuch als Aktionäre der Gesellschaft eingetragen sind.
Unterlagen:
Hinterlegungsort:
Sitz der Gesellschaft in 5020 Salzburg, Imbergstraße 6/2
Einsichtszeiten:
Montag von 09:00 – 12:00 Uhr
Vertretungsregelung:
Erteilung der Vollmacht:
Die Vollmacht muss einer bestimmten Person in Textform erteilt werden.
Frist für Vertretungsvollmachten:
02.04.2024
Übermittlung:
Post
G11 Unternehmensverbund AG, Grenzlandstraße 1, A-3950 Gmünd
Telefax
+43 2852 80507-11

G11 Unternehmensverbund AG

FN 245469i
Sitz: politische Gemeinde Salzburg
Geschäftsanschrift: A-5020 Salzburg, Imbergstraße 6/2

Einladung zur 20. ordentlichen Hauptversammlung

am 08.04.2024 um 12:00 Uhr,
im Konferenzzentrum St. Virgil, 5026 Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 
  2. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.7.2023 samt Lagebericht und des Gewinnverwendungsvorschlages des Vorstandes sowie des Berichtes des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr zum 31.7.2023
  3. Beschlussfassung über das Jahresergebnis zum 31.7.2023 und dessen Verwendung
  4. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäfts­jahr zum 31.7.2023 
  5. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr zum 31.7.2023
  6. Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 1.8.2023 – 31.7.2024
  7. Allfälliges

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechtes sind gemäß § 11 der Satzung diejenigen Aktionäre berechtigt, die zu Beginn der Hauptversammlung im Aktienbuch als Aktionäre der Gesellschaft eingetragen sind. Seitens der im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre bedarf es keiner Anmeldung zur Teilnahme vor der Hauptversammlung.

Ab dem 21. Tag vor der Hauptversammlung liegen am Sitz der Gesellschaft (5020 Salzburg, Imbergstraße 6/2) die Unterlagen (Beschlussvorschläge zu den einzelnen Tagesordnungspunkten, Jahresabschluss mit Lagebericht, Vorschlag für die Verwendung des Jahresergebnisses, Bericht des Aufsichtsrates, Wahlvorschlag für die Wahl des Abschlussprüfers) zur Einsicht der Aktionäre auf und zwar jeden Montag von 09:00 – 12:00 Uhr. Auf Verlangen werden den Aktionären unverzüglich und kostenlos Abschriften der zur Einsichtnahme aufliegenden Unterlagen erstellt. 

Jeder Aktionär, der zur Teilnahme an der Hauptversammlung berechtigt ist, hat das Recht, eine natürliche oder juristische Person zum Vertreter zu bestellen. Der Vertreter nimmt im Namen des Aktionärs an der Hauptversammlung teil und hat dieselben Rechte wie der Aktionär, den er vertritt.

Die Vollmacht muss einer bestimmten Person in Textform erteilt werden. 

Die Vollmacht ist der Gesellschaft bis spätestens 02.04.2024 zu übermitteln (Postanschrift G11 Unternehmensverbund AG, Grenzlandstraße 1, A-3950 Gmünd, Telefax +43 2852 80507-11 oder E-Mail office@g11.at). Die Vollmacht kann auch am Tag der Hauptversammlung durch den Bevollmächtigten am Versammlungsort vorgelegt werden.

Salzburg, im März 2024                                                  

G11 Unternehmensverbund AG
Der Vorstand e.h.

Verantwortlich für den Inhalt: G11 Unternehmensverbund AG (245469i)
https://www.evi.gv.at/b/pi/blz-l6w