Startseite
Alle Veröffentlichungen
Details: AB SICAV I Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (société d’investissement à capital variable)

AB SICAV I Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (société d’investissement à capital variable) | Ordentliche Hauptversammlung 2023

Veröffentlicht auf EVI am 28.09.2023
Ordentliche Hauptversammlung: MITTEILUNG ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER ANTEILINHABER 2023
Termin:
Donnerstag, den 26. Oktober 2023 um 09:30 Uhr
Ort:
2-4, rue Eugène Ruppert
2453 Luxemburg
Luxemburg
Teilnahmevoraussetzungen:
Berechtigung:
denjenigen Anteilinhaber, welche zum Geschäftsschluss am fünften Tag vor der Versammlung als Anteilinhaber eingetragen sind.
Nachweisstichtag:
20.10.2023

AB SICAV I 

Investmentgesellschaft mit variablem Kapital 
(société d’investissement à capital variable)
2-4, rue Eugène Ruppert
L-2453 Luxemburg
Handels- und Gesellschaftsregister 
(Registre de Commerce et des Sociétés – R.C.S.) Luxemburg Nr. B 117 021

MITTEILUNG ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER ANTEILINHABER 2023

Die Jahreshauptversammlung der Anteilinhaber der AB SICAV I (der „Fonds“) wird am Donnerstag, den 26. Oktober 2023, um 9:30 Uhr (Ortszeit) am eingetragenen Sitz des Fonds, c/o AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l. in 2-4, rue Eugène Ruppert, L-2453 Luxemburg, stattfinden. Die Tagesordnung lautet wie folgt:

  1. Präsentation des Lageberichts und des Berichts des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr zum 31. Mai 2023.
  2. Genehmigung des geprüften Jahresberichts[1] des Fonds für das Geschäftsjahr zum 31. Mai 2023.
  3. Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates für das Geschäftsjahr zum 31. Mai 2023.
  4. Genehmigung der Vergütung (fees) der Mitglieder des Verwaltungsrates für das am 31. Mai 2024 endende Geschäftsjahr. Für jedes unabhängige Verwaltungsratsmitglied (Independent Director) des Fonds ist ein Betrag in Höhe von EUR 65.000 p.a. vorgesehen.
  5. Wahl der folgenden Personen zu Mitgliedern des Verwaltungsrates jeweils für den Zeitraum bis zur nächsten Jahreshauptversammlung der Anteilinhaber und bis zur ordnungsgemäßen Wahl und Bestätigung des jeweiligen Nachfolgers: Olivia Moessner, Susanne van Dootingh, Bertrand Reimmel, Vincent Noto[2], Silvio Cruz
  6. Bestellung von Ernst & Young, Luxemburg, zum unabhängigen Abschlussprüfer des Fonds für das folgende Geschäftsjahr.

Das Recht, bei der Jahreshauptversammlung der Anteilinhaber 2023 oder etwaigen Vertagungen dieser Versammlung abzustimmen, ist denjenigen Anteilinhabern vorbehalten, die zum Geschäftsschluss am fünften Tag vor der Versammlung (d. h. am Freitag, den 20. Oktober 2023) als Anteilinhaber eingetragen sind.

28. September 2023

Im Auftrag des Verwaltungsrates

[1] Dieser geprüfte Jahresbericht ist am eingetragenen Sitz des Fonds erhältlich; auf ausdrückliche Anfrage wird Anteilinhabern ein Exemplar übersandt. Die Finanzberichte können auch direkt von der Internetseite von AB unter www.alliancebernstein.com heruntergeladen werden. 

[2] Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Luxemburger Aufsichtsbehörde (Commission de Surveillance du Secteur Financier)

Anhänge zur Veröffentlichung