Startseite
Alle Veröffentlichungen
Details: ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft

ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft (119017a) | Außerordentliche Hauptversammlung 2023

Veröffentlicht auf EVI am 04.08.2023
Außerordentliche Hauptversammlung
Termin:
Montag, den 28. August 2023 um 11:00 Uhr
Ort:
Almdorf Seinerzeit Hotel
Vorderkoflach 36
9564 Reichenau
Unterlagen:
Hinterlegungsort:
ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft Fellacheralm, 9564 Patergassen
Einsichtszeiten:
ab dem 7. August 2023
Teilnahmevoraussetzungen:
Berechtigung:
Aktionäre die zu Beginn der HV im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen sind
Abgabetermin Nachweis:
25.08.2023
Nachweis:
Teilnahme an der HV muss in Textform rechtzeitig angemeldet werden
Übermittlung:
Post
ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft, Fellacheralm, 9564 Patergassen
Telefax
+43/4275/7201-6
Vertretungsregelung:
Erteilung der Vollmacht:
Die Vollmacht muss einer bestimmten Person in Schriftform erteilt werden
Übermittlung:
Post
ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft, Fellacheralm, 9564 Patergassen
Telefax
+43/4275/7201-6

ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft

FN 119017a, Patergassen

Einladung

zu der am Freitag, den 28. August 2023 um 11 Uhr in den Räumlichkeiten des Almdorf Seinerzeit Hotels Vorderkoflach 36, 9564 Patergassen, stattfindenden

außerordentlichen Hauptversammlung

der Aktionäre mit folgender

Tagesordnung:

  1. Feststellung der ordentlichen Ladung zur Hauptversammlung;
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Hauptversammlung;
  3. Erhöhung des Grundkapitals durch (i) Ausgabe von 7300 Stimmrechtsaktien mit einer Nominale von EUR 37,00 pro Aktie und (ii) Ausgabe von 2500 Vorzugsaktien ohne Stimmrecht im Nominale von je EUR 100,00, verbunden mit einem Agio von EUR 6.600,00 pro Aktie, unter der Setzung einer Zeichnungsfrist durch die neuen Aktionäre bis 12. September 2023, sowie unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre. Beschluss;
  4. Änderung der Satzung in Artikel 4 Absatz 1 und 2 (Grundkapital), Artikel 29 a) Absatz 3 (Vorzugsaktien) und Hinzufügung eines Artikel 29 b) über Vorzugsaktien einer weiteren Kategorie. Beschluss;
  5. Ermächtigung des Vorstandes während eines Zeitraumes von zwei Jahren, ab dem Datum dieser Hauptversammlung, Wandelschuldverschreibungen auszugeben, mit welchen Gläubigern das Recht eingeräumt werden soll, Forderungen gegen die Gesellschaft in Stimmrechtsaktien- und stimmrechtslose Vorzugsaktien gemäß Art 29a) und Art 29b (neu) der Satzung, zu wandeln. Die vom Wandlungsrecht umfassten, neu begebenen Aktien, repräsentieren ein Grundkapital von bis zu EUR 21.000.000,00 unter Bedachtnahme auf § 12a AtkG. Dieses Wandlungsrecht ist binnen 24 Monaten ab dem Datum dieser außerordentlichen Hauptversammlung auszuüben. Beschluss;
  6. Wahlen in den Aufsichtsrat, Beschluss;
  7. Allfälliges.

Die Hauptversammlung findet am Sitz der Gesellschaft in 9564 Patergassen (Almdorf „Seinerzeit“) statt.

Unterlagen zur Hauptversammlung

Sämtliche Unterlagen zur Hauptversammlung im Sinne von § 108 Abs 3 AktG, insbesondere die Unterlagen zu Punkt 3 und Punkt 5 der Tagesordnung können ab dem 21. Tag vor der Hauptversammlung, das ist der 7. August 2023, unter folgender Adresse angefordert werden:

ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft
Fellacheralm, 9564 Patergassen
Telefax: +43/4275/7201-6

Die Unterlagen liegen ab dem oben genannten Zeitpunkt in den Geschäftsräumlichkeiten der Gesellschaft Fellacheralm, 9564 Patergassen, zur Einsicht auf.

Teilnahme an der Hauptversammlung

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechtes sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die zu Beginn der Hauptversammlung im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen sind und ihre Teilnahme an der Hauptversammlung so rechtzeitig angemeldet haben, dass der Gesellschaft die Anmeldung in Textform spätestens am 25. August 2023, das ist der dritte Werktag vor der Hauptversammlung, zugeht.

Per Post:ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft, Fellacheralm, 9564 Patergassen
Per Telefax: +43/4275/7201-6

Vertretung durch Bevollmächtigte

Jeder Aktionär, der zur Teilnahme an der Hauptversammlung berechtigt ist, hat das Recht, einen Vertreter zu bestellen, der im Namen des Aktionärs an der Hauptversammlung teilnimmt und dieselben Rechte wie der Aktionär hat, den er vertritt. 

Die Vollmacht muss einer bestimmten Person (einer natürlichen oder juristischen Person) in Schriftform erteilt werden.

Die Vollmacht muss der Gesellschaft ausschließlich an eine der nachstehenden Adressen zugehen:

Per Post:ALMDORF "Seinerzeit" Touristik Aktiengesellschaft, Fellacheralm, 9564 Patergassen
Per Telefax: +43/4275/7201-6

Die vorstehenden Vorschriften über die Erteilung der Vollmacht gelten sinngemäß für den Widerruf der Vollmacht.