Startseite
Alle Veröffentlichungen
Details: BWS Gemeinnützige allgemeine Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft, registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung

BWS Gemeinnützige allgemeine Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft, registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung (94623b) | Ordentliche Generalversammlung 2023

Veröffentlicht auf EVI am 04.07.2023
Ordentliche Generalversammlung: 97. ordentliche Generalversammlung
Termin:
Donnerstag, den 17. August 2023 um 11:00 Uhr
Ort:
ÖBB Bildungscampus
Kollerbergweg 6
3100 St. Pölten
Vertretungsregelung:
Erteilung der Vollmacht:
gemäß § 27 (2), 2. Satz der Satzung, Bevollmächtigte
Unterlagen:
Hinterlegungsort:
Büro der Genossenschaft in 1100 Wien, Triester Str. 40/3/1
Einsichtszeiten:
1.–16.08.2023 während der Öffnungszeiten

Einladung

zur

97. ordentlichen Generalversammlung

am 17.08.2023, um 11:00 Uhr
ÖBB Bildungscampus, Kollerbergweg 6, 3100 St. Pölten

TAGESORDNUNG

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Ernennung eines Schriftführers sowie der Stimmenzähler durch den Versammlungsleiter
  4. Wahl von zwei Protokollbeglaubigern
  5. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Generalversammlung vom 18.08.2022
  6. Vorlage Prüfungsbericht über den Konzernabschluss und Konzernlagebericht 2021
  7. Bericht des Aufsichtsrats
  8. Vorlage Prüfungsbericht Nr. 12.252 vom 02.05.2023 über die regelmäßige gesetzliche Prüfung des Geschäftsjahres 2021
  9. Beschlussfassung über Jahresabschluss und Lagebericht 2021
  10. Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresergebnisses 2021
  11. Vorlage des vorläufigen Jahresabschlusses und des vorläufigen Lageberichts für das Geschäftsjahr 2022 – vorbehaltlich der Prüfung durch den Revisionsverband
  12. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2022
  13. Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2022
  14. Wahlen in den Aufsichtsrat
  15. Allgemeiner Bericht des Vorstands
  16. Allfälliges

Zur ordentlichen Generalversammlung sind nur Mitglieder der Genossenschaft oder, gemäß § 27 (2), 2. Satz der Satzung, Bevollmächtigte (Ehegatten/Ehegattinnen, Mitglieder des Aufsichtsrats) zugelassen. 

Im Falle der Beschlussunfähigkeit der Generalversammlung können über die in der Tagesordnung angekündigten Gegenstände, nach Abwarten einer halben Stunde, ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden oder vertretenen Mitglieder, Beschlüsse gefasst werden. Jahresabschluss, Lagebericht und Kurzfassung des Revisionsberichts sowie das Protokoll der 96. ordentlichen Generalversammlung vom 18.08.2022 liegen von 1.–16.08.2023 während der Öffnungszeiten im Büro der Genossenschaft in 1100 Wien, Triester Str. 40/3/1 zur Einsicht auf. Zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte unter vorstandssekretariat@bwsg.at an.

Wien, im Juni 2023

Der VORSTAND

Dr. Mathias Moser, e.h.                DI Michael Kaiser, e.h.